7. Velocomputer

Inhalt nächstes Kapitel

Bei der Auslieferung des dolphins sind alle Grundeinstellungen des Computers wie Radumfang und Km-Setting eingestellt und der Computer ist betriebsbereit montiert.
SPD
Zeigt die momentan gefahrene Geschwindigkeit an. Wird permanent im oberen Teil angezeigt.

ODO
Zeigt die total gefahrenen Kilometer an (seit Batteriewechsel)
ODO kann nur durch Batteriewechsel gelöscht werden.

DST
Zeigt die gefahrene Distanz des momentanen Ausflugs an.
DST kann mit Reset (2 Sek. Knopf drücken) auf Null gestellt werden.

TM
Zeigt die total gefahrene Zeit seit dem letzten Reset.
TM kann mit Reset (2 Sek. Knopf drücken) auf Null gestellt werden .

AVG
Durchschnittliche Geschwindigkeit
AVG wird errechnet von DST dividiert durch TM
-Die Zählung erfolgt erst nach 5 Sekunden und wird dann im Sekundentakt neu gerechnet.
-Display „E“ bedeutet TM ist grösser als 100 Std. oder DST ist grösser als 10000 Km
Durch Reset kann eine neue Zählung gestartet werden.

7.1. Täglicher Gebrauch
Es wird empfohlen den Auto-Scanning mode zu fahren. Sie drücken dazu den Knopf, bis die Anzeige SCAN sichtbar wird. Im 5-Sekundentakt werden alle möglichen Anzeigen durchlaufen.
SPD /AVG
SPD / TM
SPD / DST
SPD / ODO

Durch Ausschalten des SCAN mode kann auch eine der möglichen Anzeigen fix eingestellt werden.

7.2. Automatischer Start / Stop
Der Computer startet automatisch die oben aufgeführten Funktionen beim Start und stoppt dieselben automatisch beim Anhalten.

Der Computer schaltet bei Nichtgebrauch nach ca. 4 Minuten automatisch in den Batterie Sparmodus.

7.3. Reset Tageszähler
Die Funktionen Zeit (time) Distanz und Durchschnittsgeschwindigkeit sind als Tageszähler gedacht. Durch Drücken den Knopfes auf der Rückseite des Velocomputers während 2-3 Sekunden (bis die Zahlen der Anzeige verschwinden; dann sofort loslassen) kann der Tageszähler dieser funktionen auf Null zurückgesetzt werden.

Der Reset ist im alltag für folgende informationen hilfreich: Tägliche Strecken, Fahrzeit etc.

Durchschnittsgeschwindigkeit, Länge einer bestimmten Strecke/ Fahrt, Vergleich Strecken – Eruieren des kürzesten Weges... Vergleich Durchschnittsgeschw. Für Trainingswzecke.... Eruieren der gefahrenen Distanz pro Batterieladung durch Rückstellung nach erfolgter Ladung. Zusätzliche Orientierungshilfe über verbleibende Reststrecke einer Batterieladung.

7.3. Batteriewechsel Velocomputer
Beim Batteriewechsel werden alle Daten gelöscht.
Der Computer muss dann neu eingerichtet werden.
- Radumfang
- KM-Setting
- Gewünschter Modus


Inhalt nächstes Kapitel

zurück